http://kloster-heidenheim.eu/uploads/images/titelbilder/hdh-aktuelles-titelbild.jpg

Aktuelles

Kloster Heidenheim wird renoviert

Kloster Heidenheim am Hahnenkamm, ein Kulturschatz ersten Ranges: Lange Jahre nutzten die Heidenheimer nur das Münster, die Klosterbauten wurden zweckentfremdet. Nun wird dieses fränkische Urkloster renoviert und zur Begegnungsstätte umgebaut. Sehen Sie hier den Beitrag der BR Frankenschau vom 23. April 2017.

[mehr]

Termin: Fr, 28. Juli, 21.30 Uhr
Ort: Klosterinnenhof
Moderation: Dr. Thomas Henke (Leiter der Medienzentrale im Bistum Eichstätt)
Eintritt: frei (Spenden willkommen)

In Kooperation mit der Medienzentrale des Bistums Eichstätt.

Auch wenn „Barmherzigkeit“ für moderne Ohren etwas „angestaubt“ klingt, das Anliegen dahinter ist in einer globalisierten Welt höchst aktuell. Diese Idee bzw. Haltung verbindet die großen Religionen und die christlichen Konfessionen. Für Martin Luther war die Barmherzigkeit Gottes ein zentraler theologischer Begriff. Und Papst Franziskus hat „Barmherzigkeit“ sogar zum Leitmotiv seines Pontifikats gemacht.

[mehr]

Termine: vom 11. Juni bis 17. August 2017, immer sonntags, 15.00 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
Eintritt: Erwachsene 5,00 EUR, Kinder bis 6 Jahren frei, ermäßigt 3,00 EUR (Schüler, Studierende, Auszubildende etc.), Familien 12,00 EUR

Bei einem Rundgang durch das Münster und den Kreuzgang erfahren Sie Wissenswertes, Amüsantes und Nachdenkliches aus der bewegten Geschichte des Klosters. Sie hören, weshalb im Kloster Heidenheim einige Jahrzehnte lang auch Frauen lebten, warum die Mönche im Hochmittelalter das große Münster bauten und wieso das St. Wunibalds-Münster heute eine evangelische Kirche ist.

Im Münster werden Sie so manche Entdeckung machen, die dem Auge sonst leicht verborgen bleibt, aber auch die Stille und Klarheit des romanischen Kirchenraums genießen. Bestaunen Sie mit uns das archaische romanische Langhaus, den
hohen gotischen Chor, die zahlreichen verzierten Grabplatten und den schönen gotischen Kreuzgang mit dem ehemaligen Kapitelsaal.

Zu den folgenden Terminen bieten wir spezielle Themenführungen an:

  • 11. Juni (Klostermarkt): Sprechende Steine im Münster Heidenheim
  • 2. Juli: Walburga - Pilgerstab, Krone und Ölfläschchen
  • 6. August: Heilige im Münster Heidenheim
  • 10. September (Tag des offenen Denkmals: "Macht und Pracht"): Die Grabdenkmale und Epitaphe im Münster Heidenheim
[mehr]

 

Zum Archiv der Beiträge ...