http://kloster-heidenheim.eu/uploads/images/titelbilder/hdh-aktuelles-titelbild.jpg

„Die längste Reise ist die nach innen“: Meditativer Tanz am Kloster Heidenheim

Termin: 31. Juli 2016, 16.00 Uhr
Ort: Kloster Heidenheim
Leitung: Beate Eichmann (Sappenfeld)
Kosten: 5,00 € p.P.

Um Anmeldung bis Mittwoch, 27. Juli, wird dringend gebeten bei Angelika Dilling, Tel. 09143/6466 oder per E-Mail: fam_dilling@t-online.de

„Die längste Reise ist die nach innen“ - mit diesem Sinnspruch des schwedischen Friedensnobelpreisträgers Dag Hammarskjöld lädt Beate Eichmann zum meditativen Tanz ins Kloster Heidenheim ein. Der meditative Tanz ist als kreative Ausdrucksform des Menschen fest im christlichen Glauben verwurzelt. Er ging aus dem schweigenden Gebet hervor und dem Wunsch, innere Erfahrungen mit harmonischen Bewegungen nach außen zu tragen. Als Zeichen von Freude und Ausgelassenheit, Leichtigkeit und Geborgensein schafft er Freiraum für Körper und Seele.

Einfache und ruhige Kreistänze stehen im Mittelpunkt dieses Nachmittags. Meditativer Bezug ist „die Mitte“, die tänzerisch angestrebt wird. Die Wirkung der Tänze steht mit dem Wiederholen und Verinnerlichen der Schritte. Hineingenommen in den Tanzkreis kommen wir zur Ruhe, gehen Wege, werden geführt, führen die Anderen, spüren unser inneres Schwingen, spüren unsere eigene Mitte. Wir erfreuen uns am Tanz zwei Stunden lang (mit einer Zwischenpause). Herzlich willkommen! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Mitzubringen sind leichte, rutschfeste Schuhe.