http://kloster-heidenheim.eu/uploads/images/titelbilder/hdh-aktuelles-titelbild.jpg

Meditativer Tanz: „Licht leuchtet auf in der Dunkelheit“

Termin: 27. November 2016, 18.00 - 19.30 Uhr
Ort: Kapellensaal
Leitung: Beate Eichmann
Teilnahmegebühr: 5,00 €
Anmeldung: bei Angelika Dilling, Tel. 09143-6466 oder Mail fam_dilling@t-online.de

Mit dieser Einladung zum meditativen Tanz wollen wir uns auf die Adventszeit einstimmen. Meditative Tänze eröffnen die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen. Wir kommen zu uns selbst, schöpfen Kraft und gestalten so ganz bewusst den Beginn des Advents, der häufig auch von Hektik und Unruhe geprägt ist.

Beim meditativen bzw. auch sakralen Tanz handelt es sich um einen Kreistanz, bei dem wir uns mit sich wiederholenden, rhythmischen Schritten und Gebärden um eine gestaltete Mitte bewegen. Es handelt sich dabei hauptsächlich um rituelle, religiöse und spirituelle Tänze oder Volkstänze zu meditativer aber auch flotter Musik aus aller Welt. Von der gemeinsamen Bewegung im gleichen Rhythmus kann eine heilsame Kraft ausgehen. Hineingenommen in den Tanzkreis spüren wir unsere eigene Mitte. Herzlich willkommen! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mitzubringen sind leichte, rutschfeste Schuhe.