http://kloster-heidenheim.eu/uploads/images/titelbilder/hdh-aktuelles-titelbild.jpg

Open Air Kurzfilmabend: „Augenblicke: erbarmungslos – barmherzig“

Termin: Fr, 28. Juli, 21.30 Uhr
Ort: Klosterinnenhof
Moderation: Dr. Thomas Henke (Leiter der Medienzentrale im Bistum Eichstätt)
Eintritt: frei (Spenden willkommen)

In Kooperation mit der Medienzentrale des Bistums Eichstätt.

Auch wenn „Barmherzigkeit“ für moderne Ohren etwas „angestaubt“ klingt, das Anliegen dahinter ist in einer globalisierten Welt höchst aktuell. Diese Idee bzw. Haltung verbindet die großen Religionen und die christlichen Konfessionen. Für Martin Luther war die Barmherzigkeit Gottes ein zentraler theologischer Begriff. Und Papst Franziskus hat „Barmherzigkeit“ sogar zum Leitmotiv seines Pontifikats gemacht.

Die Kurzfilme des Kinoabends erzählen Alltagsgeschichten im Spannungsfeld von Erbarmungslosigkeit und Barmherzigkeit. Sie eröffnen überraschende Blicke auf das Thema, irritieren alltägliche Selbstverständlichkeiten und sparen Ambivalenzen nicht aus. Im sommerlichen Innenhof präsentiert das „Kino im Kloster Heidenheim“ ausgewählte Kurzfilme, die zum Nachdenken, aber auch zum Schmunzeln einladen. Bei Regen findet das Kurzfilmkino im Kapellensaal statt.