http://kloster-heidenheim.eu/uploads/images/titelbilder/hdh-aktuelles-titelbild.jpg

„Alle deine Werke preisen Dich“ (Psalm 145,10): Schnuppertag „Naturexerzitien"

Termin: Sa, 16. Sept., 10.00 Uhr
Leitung: Pfarrer Frank Zelinsky (Neuendettelsau)
Teilnahmegebühr: 10,00 EUR p.P.
Anmeldung: erbeten bis Do, 14. Sept. bei Pfarrerin Rabus-Schuler (Email: christiane.rabus-schuler@elkb.de; Tel.: 09833/1292) oder im Dekanat Heidenheim (Tel. 09833/275)

Wir treffen uns um 10.00 Uhr zum Ankommen und Kennenlernen im Kloster und sind dann bis ca. 16.00 Uhr unterwegs in der schönen Natur rund um das Kloster. Bitte bringen Sie sich etwas zum Essen für ein gemeinsames Picknick, ein Sitzkissen (alternativ: Zeitung in Plastikbeutel) sowie feste Schuhe mit.

Die Psalmen besingen das Staunen darüber, dass die Bäume und alle Hügel Gott loben. Für Franziskus von Assisi, den berühmten Heiligen des 13. Jahrhunderts, hat sich die Freude an Gott an seiner Schöpfung neu entzündet. Nicht nur die Menschen und Tiere, sogar die Steine und die Sonne hat er als beseelte Wesen gepriesen! Und wir? An diesem Tag lassen wir uns einladen, in das Staunen und das Lob Gottes in der Begegnung mit der Natur einzustimmen. Ein biblischer Impuls, Übungen zu Naturbegegnungen und die Frage, wie wir uns in der Natur selber neu begegnen, eröffnen neue Blickwinkel auf unseren Weg mit Gott.

Wir sind unterwegs mit Frank Zelinsky, der 12 Jahre lang Pfarrer an der Barfüßerkirche in Augsburg – der ältesten Franziskanerniederlassung auf deutschem Boden – war. Als der neue Rektor des Pastoralkollegs Neuendettelsau, Gestaltpädagoge und geistlicher Begleiter möchte er mithelfen, das geistliche Leben an unserem Kloster mit kreativen Angeboten künftig neu zu beflügeln.