Herzlich willkommen im Kloster Heidenheim, Ort für spirituelles Leben, ökumenische Begegnung, Bildung und historische Dokumentation.

Kloster Heidenheim war Keimzelle der Christianisierung in Franken. Als spirituelles Zentrum, Wissensraum und Stätte kultureller Innovation spielte es über Jahrhunderte eine Schlüsselrolle bei der zivilisatorischen Entwicklung unserer Region.

Mit dem Aufbau eines neuen Begegnungs-, Bildungs- und Dokumentationszentrums möchten wir an diese Tradition anknüpfen. Wir laden Sie ein, dieses bedeutende fränkische Urkloster kennenzulernen und mit all seinen spirituellen und kulturellen Angeboten zu nutzen.

 

Aktuelles

Ökumenische Lichterandacht zum Advent am Heidenbrünnlein

Termin: Mi, 14. Dez., 19.00 Uhr
Ort: Heidebrünnlein
Leitung: Angelika Dilling und Klaus Kuhn, in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Kloster Heidenheim e.V.

Advent – das ist die Zeit des besinnlichen Wartens inmitten der vorweihnachtlichen Betriebsamkeit, des Wartens darauf, dass Gott in seinem Sohn Jesus Christus uns Menschen in unserem Alltag nahe kommt. Im Mittelpunkt dieser Lichterandacht steht die aufrichtige Freude auf die Ankunft des Herrn – auf das Wunderbare, das Stille, das aufscheinende Licht.

[mehr]
Stille im Advent: „Wir warten auf Weihnachten“ (II)

Termin: Fr, 16. Dez., 15.30 bis 16.30 Uhr
Ort: Seminarraum im Kloster
Leitung: Angelika Dilling
Kosten: 2,00 €
Anmeldung: bei Angelika Dilling, Tel. 09143/6466 oder per Mail: fam_dilling@t-online.de

Für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren.

Noch einmal wird Kloster Heidenheim an diesem Freitag-Nachmittag zu einer adventlichen „Insel der Stille“. Hier kommen wir zusammen, um uns gemeinsam auf das Weihnachtsfest zu freuen. Bei Kerzenlicht werden weitere adventliche Geschichten vorgelesen, Adventslieder zusammen gesungen und Stille-Momente erlebbar gemacht.

Du brauchst: Kerze in einem Glas, Sitzkissen.

[mehr]

Zum Archiv der Beiträge ...